Kindersprechstunde

Wie wäre es, wenn wir mit Ihrem Kind spielen, statt es im Klammergriff festzuhalten? Wenn wir zwar mit dem großen Mikroskop ins Ohr hineinleuchten, aber nur, um nach Gummibärchen zu suchen?

hr Kind wird staunen, dass wir mit seinem Ohr telefonieren und dass sein Ohr malen kann und es wird selbst feststellen, ob es einen Berg, oder eine Straße malt.
Die Ankündigung, das wir in der Nase nach „dicken fetten grünen Popeln“ suchen, wird Ihr Kind möglicherweise mit einem Lächeln quittieren.
Und selbstverständlich schauen wir nicht in den Mund, sondern sehen uns nur die weißen Zähne an, auch die ganz hinten natürlich!
Meistens gelingt uns auf diesem Weg, dass wir Ihr Kind möglichst wenig traumatisieren und es Spaß daran hat, zu einer Kontrolle wiederzukommen.

Und wenn es dann zum Abschied auch noch winkt, dann haben alle alles richtig gemacht .....

Bildtext

Wir sind für Sie da

(0221) 35 55 99-0
info@koeln-hno.de

©2016 | Impressum